Ein offenes Event zum Thema “Offenheit”

Am 17. März 2012 findet das OpenCamp Graz statt. In einer offenen Veranstaltung werden Interessierte sich über Offenheit in Gesellschaft und Internet austauschen.
Logo OpenCamp Graz 2012

Das Prinzip der “Offenheit”, englisch “openness”, begegnet uns in immer mehr Bereichen der Technik, Kultur und Gesellschaft. “Open Source” – offene, für jeden veränderbare Software – machte den Anfang. Es folgen u.a. offene Standards im Internet und im World Wide Web, Open Innovation – die Beteiligung der Außenwelt an Innovationsprozessen -, Open Access und Open Science – der freie Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen und zur Forschung -, Open Data und Open Government – die Zugänglichkeit und Benutzbarkeit von Regierungs- und Verwaltungsinformationen für alle Bürger.

Vieles haben diese Bewegungen gemeinsam. Beteiligung wird nicht eingeschränkt, sondern so weit wir möglich ausgeweitet. Selbstgesteuerte Netzwerke ersetzen zentralisierte Organisationen. Information fliesst frei und unbehindert von bürokratischen und finanziellen Schranken. Evolutionäre Prozesse treten an die Stelle von Planungsmechanismen. “Offene Systeme arbeiten anders als geschlossene Systeme” (Jay Rosen). Oft sind sie den geschlossenen Systemen überlegen – vor allem, wenn Innovation gefragt ist und wenn die Komplexität der Umwelt wächst.

Wie weit geht die Idee der Offenheit? Wie kann die Zukunft ausschauen? Was passiert mit dem Urheberrecht? Diese und viele andere Fragen werden auf dem Grazer OpenCamp diskutiert. Eingeladen sind alle, die sich für das Thema interessieren – viele Mitglieder der Open Source, Open Science und Open Data-Communities in Graz und in Österreich werden teilnehmen.

Die Veranstaltung ist ein BarCamp: Die Teilnehmer_innen werden die Tagesordnung zu Beginn festlegen; alle Teilnehmer_innen sind eingeladen, selbst durch Präsentationen oder Moderation eine der Sessions des Tages zu gestalten. Mehr Informationen zur Veranstaltung und zum Format und die Teilnehmerlist finden sich auf Barcamp.at.

Am Vortag gibt es – ebenfalls im Spektral – einen Open Data Hackathon zu dem wir vom Projekt Open / Systems Science euch einladen.

Partner und Sponsoren des OpenCamps sind:

OpenCamp 2012

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Spektral

loading map - please wait...

Spektral 47.075368, 15.433259 SpektralLendkai 45Graz
Print Friendly

7 thoughts on “Ein offenes Event zum Thema “Offenheit”

  1. Pingback: Zusammen an offenen Daten hacken! | Open / Systems Science

  2. Pingback: Offene Events zum Thema “Offenheit” | Alpine Geckos

  3. Pingback: Open Data Hackathon und ein OpenCamp am 16. und 17.3. in Graz « Digital Government & Society

  4. Pingback: Course reviews

  5. Pingback: Click this link

  6. Pingback: payday loans

  7. Pingback: payday loan

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *