Open Week Graz #3

Schwerpunkt Open Design und Open Hardware

15. – 19. Juli 2013 @ Spektral, Graz
20. Juli 2013 @ Metalab, Wien

Gemeinsam an Open Ideas werkeln, Neues dazu lernen und sich mit Anderen darüber austauschen: Genau das ist die Open Week Graz.

Open Design & Open Hardware

Die dritte Open Week Graz (Was ist eine Open Week?) findet vom 15. bis 19. Juli wieder im Spektral in Graz statt und klingt am 20. Juli mit einem Auswärtsspiel im Metalab in Wien aus.

Dieses Mal geht es aus dem digitalen Raum raus hin zu Handfesterem: Der Schwerpunkt liegt bei Open Hardware (freie Baupläne) und Open Design (offenes Design der Software und Hardware). Dabei werden wir uns mit 3D-Druckern, Microcontroller dem Nähen eines Lautsprechers und vielem Mehr beschäftigen. Natürlich wieder mit der nötigen Dosis Offenheit und Spass!

Natürlich kann auch alles mögliche andere aus dem Reich der Openness angegangen werden. Auch dieses Mal steht das Konzept des Open Space wieder im Vordergrund. Falls du Ideen für die Woche hast, kannst du sie hier via Kommentar oder im OKFNPad mit den Anderen im Vorfeld teilen. Die Open Week lebt von und mit euch, also “Spread the Word!” und bringt euch ein wo es nur geht. Hashtag ist #openweek3

Spektral Graz
Wir sind dieses Mal in der Gallerie im Keller des Spektrals, da zeitgleich im Hauptraum Umbauarbeiten statt finden.

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Spektral

loading map - please wait...

Spektral 47.075368, 15.433259 SpektralLendkai 45Graz

Schaut einfach vorbei!

PROGRAMM

Montag: Open Space und #webbier

15. Juli

  • 11h: Frühstück
  • 12h: Beginn Open Space
  • 20h: #webbier
  • ~22h: Ende

#webbier

Das #webbier ist ein offenes Veranstaltungsformat für alle Internetbegeisterte. Bei Club Mate, Bier und Creative Commons Musik tauschen wir uns über Gott, die Welt und das Internet aus. Jede/r ist willkommen und dazu eingeladen Gleichgesinnte zu finden und bei chilliger Atmosphäre den Abend ausklingen zu lassen.

webbier

Das #webbier ist ursprünglich aus dem Webmontag Graz heraus entstanden und findet in unregelmäßigen Abständen in Graz statt. Ziel ist es unabhängig von Vortragsprogramm, die Webszene in Graz zusammen zu bringen. Egal ob Du Profi in bestimmten Themen bist oder nur die Grazer Webszene mal kennen lernen willst. Schau vorbei, plauder mit uns und geniesse einen entspannten Abend mit interessanten Leuten.

@webmontaggraz
@murdelta

Beginn: 20h

Dienstag: Matelade und Diskussion Commonopolis

16. Juli

  • 11h: Frühstück
  • 12h: Beginn Open Space
  • 12h: Matelade kochen
  • 20h: Impulsvortrag + Diskussion “Commonopolis” mit Brigitte Kratzwald und David Steinwender
  • ~23h: Ende

Matelade kochen

Am Nachmittag wird in der Küche an offenen Rezepten * herum gebastelt um eine leckere Matelade, einem Wiener Exportschlager aus dem Metalab, zusammen zu brauen (Ö1 Beitrag).

* (Rezepte sind an sich offen und können nicht urheberrechtlich geschützt werden)

KöchInnen sind gesucht und gerne gesehen, freuen uns über jedeN der/die mitmacht und sich mit Ideen einbringt. Am besten gleich hier melden, damit genug Zutaten eingekauft werden. Es wird auch schon überlegt, einen steirischen Fork davon zu machen, irgendwas mit Kürbis(kernöl) oder so.

Beginn 12h

Commonopolis – eine Stadt für alle

Der öffentliche Raum erfährt in den letzten Jahren eine deutliche Veränderung. Von Privatisierung und Kommerzialisierung ist die Rede: öffentliche Plätze wirken farblos und leblos, werden vom Auto dominiert und überwacht. Gleichzeitig besteht das Bestreben, sich den Raum wieder zurückzuerobern. Reclaim the Streets!
Mit kreativen Methoden bringen Menschen wieder Leben auf die Straße zurück. Urban Hacking soll dabei Spaß machen, einen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen oder Probleme lösen, egal ob analog oder digital.

Commonopolis

Brigitte Kratzwald und David Steinwender kommen frisch von der Commons Sommerschule und werden die aktuellsten Diskussionen rund um Open Space und Open Source mit nach Graz mitnehmen.

Brigitte Kratzwald @nordwind2
David Steinwender. Open Space Graz

Beginn: 20h

Mittwoch: FOSSGIS, OpenStreetMap und 3D Drucker

17. Juli

  • 10h: Frühstück
  • 11h: Beginn Open Space
  • 11h: OpenStreetMap Mapping Party
  • 11h: FOSSGIS Hackday
  • 18h: 3D Drucker Workshop
  • 20h: OpenStreetMap Stammtisch & Ende

OpenStreetMap Mapping Party

Die OpenStreetMap-Community Graz lädt zur Mapping-Party alle ein, die Interesse an OpenStreetMap, freier GIS-Software oder Open Geodata haben.
Bei einem gemütlichem gemeinsamen Frühstück ab 10:00 werden wir die Tagesplanung besprochen. Jede/r darf vorschlagen, was sie/er lernen oder einbringen möchte, zB:

  • AnfängerInnen oder Fortgeschrittenen-Workshop zum Java OpenStreetMap-Editor (JOSM)
  • Mapping-Tour zu Fuß oder mit Fahrrad in die Umgebung und anschließendes eintragen der gesammelten Daten
  • Konvertierung von OSM-Daten in andere Geodatenformate und zurück
  • Analyse und Import der Open Government Daten Graz und Steiermark
OSM Photo

Foto CC-BY-SA, “Michael Maier”

Bei schönem Wetter wird eine Gruppe zuerst draußen unterwegs sein und unter Anleitung Daten erfassen, und dann am Nachmittag die gesammelten Daten in die OSM eintragen. Schlechtwetterprogramm wäre z.B. Fernerkundung oder Datenimports. Die Mapping-Party ist bis 18:00 geplant, ab 20:00 findet dann der monatliche OSM-Stammtisch (Ausnahmsweise Mittwoch) im Brot & Spiele statt, wo der Tag gemütlich ausklingen wird.

Beginn 11h

FOSSGIS Hackday

Weil es so gut passt, wird neben der OpenStreetMap Mapping Party auch wieder rund um FOSSGIS – also Free and Open Source GIS Software – gehackt, da es das letzte mal soviel Spass gemacht hat. Quantum GIS wird sicher dabei sein, ansonsten ist mit Spatial Analyses mittels R und Python auch für vertiefende Interessen was dabei.

Beginn 11h

3D Drucker Workshop

Am Mittwoch Abend wird es dann praktisch in mehreren Dimensionen: In der kreativen Umgebung des Traumwerks werden wir uns mit der Technologie des 3D-Druckens befassen. Mit dem Drucker vom Typ Mendel Max können auf einem Volumen von 12x17x12 cm verschiedenste Objekte anfassbar gemacht werden.

Von Ersatzteilen, über 3D-Datenvisualisierung oder Skulpturen können alle erdenklichen Formen gedruckt werden. Im Workshop werden wir uns anhand praktischer Beispiele mit der notwendigen Software (Printrun, Skeinforge) und den Eigenheiten der Hardware beschäftigen.

3D Drucker

Anregungen gibt es auf z.B. auf Thingiverse, wer sich mit dem OpenSource-Tool Blender auskennt, kann auch eigene Objekte entwerfen.

Beginn: 18h, bis ~19h30

OpenStreetMap Stammtisch

Um 20h trifft sich die Grazer OpenStreetMap Community zu einem gemeinsamen Stammtisch im Brot & Spiele. Wir werden alle mit rüber gehen, ob wir nochmal ins Spektral retour kommen, wird sich dann zeigen.

Beginn 20 im Brot & Spiele

Donnerstag: Open Design & Open Hardware

18. Juli

  • 11h: Frühstück
  • 12h: Beginn Open Space
  • 17h: Open Design Workshop mit Magdalena Reiter
  • ~22h: Ende

OpenDesign / Open Hardware Workshop

Am Donnerstag zeigt Magdalena Reiter (@maxdalenareiter) aus Linz, was Open Design und Open Hardware ist und wie man mit einer Nähmaschine einen Lautsprecher baut. Ja, richtig gelesen, Lautsprecher nähen – und sogar nach Open Hardware und Open Design Prinzipien. Und, nebenbei wird mit dem 3D Drucker gleich das passende Gehäuse gedruckt, oder ein Kopfhörer. Do It Yourself!

Zu Beginn wird es eine kurze (~30min) Einführung in die Idee von Open Design und Open Hardware geben, bevor es in den praktischen Teil übergeht.

Wenn sich eine kleine Gruppe von Interessierten zusammen findet, werden am FR Nachmittag aus alten Planen (Projekt NOIN: nerdy – open – independent – noisy) einzigartige Tragetaschen gefertigt – it’s magic!


Printable headphones by John Mabry

Beginn: 17h, Open End

Freitag: Open Space & Anreise Wien

19. Juli

  • 11h: Frühstück
  • 12h: Beginn Open Space
  • 17h: Ende
  • 18:25h: Abreise nach Wien

Abreise Wien

Gemeinsame Anreise nach Wien mit dem Railjet 754 um 18:25 Uhr.

Samstag: Open Week Graz Auswärtsspiel @ Metalab, Wien

20. Juli

  • 11h: Frühstück
  • 12h: Beginn Open Space
  • ~22h: Ende

Im Metalab, DEM Wiener Hackerspace beginnt das Auswärtsspiel ebenfalls mit einem guten Frühstück um 11h.

Danach soll ein reger Austausch zwischen der Grazer und Wiener Community rund um die Prinzipien von Openness statt finden. Es werden die Ergebnisse der Open Week sowie bestehende Projekte aus Graz und Wien vorgestellt.

Wiki Eintrag @ Metalab

Metalab Wien

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Metalab

loading map - please wait...

Metalab 48.209486, 16.356212

Print Friendly

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>